imageBugfix.png
Fachgruppe
WI-PM

PVM2019 - Öffnung für Journal-First Beiträge

Im Hauptthema „Neue Vorgehensmodelle in Projekten“ wird aufgearbeitet, inwiefern Entwicklungen und Trends im Kontext der so genannten digitalen Transformation bereits zu einem neuen Arbeiten in Projekten geführt haben. Zur Ergänzung der Fachdiskussion zum Hauptthema der PVM werden in einer erweiterten Betrachtung die aktuellen Herausforderungen des IT-Produktmanagements als Sonderthema der diesjährigen PVM vertieft.

Die PVM 2019 führt erstmalig ein „Publish-First – Present-Second“-Modell ein.

Ähnlich dem etablierten „Journal-first“-Modell vieler internationaler Konferenzen, werden auf der PVM 2019 Beiträge präsentiert, welche in renommierten Journalen und Konferenzen publiziert oder zur Publikation/Präsentation angenommen wurden.
Ziel ist die Stimulation des Diskurses innerhalb der deutschsprachigen wissenschaftlichen Community sowie die Erhöhung des Impacts von bereits veröffentlichten Ergebnissen durch den Austausch mit Praktikern.
Nähere Informationen finden sie im speziellen Call-for-Paper. Einreichungsfrist ist der 01.07.2019